Schamanisches Seminar

mit Tobias Lübke / Auralesungen!!!

Live Aufnahmen
Kategorie

Der schamanische Weg der Bewusstheit – Techniken um Schöpfer der eigenen Realität zu werden

„ Der schamanische Weg der Bewusstheit –

Techniken um Schöpfer der eigenen

Realität zu werden“

Wochenendseminar Beginn: 30.Mai – 01.Juni 2014

Mit Tobias Lübke und Anna – Katrin Munzinger

Anna-Katrin und Tobias

 Eine schamanische Reise in das Herz der Natur

 

Je weiter wir uns öffnen und in die innere Stille gehen, umso tiefer tauchen wir ein in eine andere Wirklichkeit, in der wir unserer innersten Essenz  begegnen und uns als Teil des Kosmos und des Planeten Erde und seiner Natur verstehen. Die Wanderschaft in der Natur wird zum Symbol der Wanderschaft in unserem Leben, eine schamanische Reise in den Urkern unserer Seele.

Das nährende Feuer der Gemeinschaft, die Verbundenheit mit der eigenen Seelenfamilie gibt uns Raum und Ort auf unserer Wanderschaft durch die Welten. Jede Seele singt ihr ureigenstes Lied und gemeinsam weben wir an diesem Bergwochenende einen magischen Teppich aus Seelenklängen.

Seminarinhalte:

·  Einführung in die schamanische Philosophie

·  schamanisches Qigong

·  toltekisches Intensi

·  schamanische Trommelreise

·  Kraftwanderung

·  Rekapitulation

·  Kommunikation mit den Wesen der Natur

·  Medizinräder

·  Meditationen

·  Atemübungen

·  Aufspüren von Kraftfeldern

·  rituelle Verbindung mit den Elementen, Gruß der 4 Himmelsrichtungen

·  Erinnerung an die Seelenaufgabe und den Seelenweg

·  Gemeinschaft, Lagerfeuer, Freude

 

Seminarzeiten:

Fr.  19.00 – 21.00 Uhr
Sa. 10.00 – 21.00 Uhr
So. 10.00 – 15.00 Uhr

Preis: € 170,-

Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

 

Ermäßigung für Schüler und Studenten!

Seminarleitung: Anna-Katrin Munzinger und Tobias Lübke

Weitere Informationen und Anmeldung bei:

Anna-Katrin Munzinger,
email: annablume_m@web.de
mobil: 0176-726 077 82

Tobias Lübke,
email: glowing.bird@gmail.com
mobil: 0049-171-23 333 23

Tobi u. Anna-Kathrin bemalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.